Baeck GmbH & Co. KG Navigation

Kabelkonfektionierung und Drähte – Import und Export

Ein Kabel besteht aus einer oder mehreren isolierten Adern eines leitfähigen Materials. Man unterscheidet im allgemeinen Stromkabel zur Übertragung von Energie und Datenkabel zur Übertragung von Information. Der Anwendungszweck des Kabels bestimmt die Anzahl der Einzelleitungen, deren Querschnitt, die Führung im Mantel (zum Beispiel verdrillte Adern), die Isolierung inklusive ihrer Farben sowie das Material der Einzelleitungen und der Isolierung. Kabel ohne Isolierung bezeichnet man als Litzen und Drähte.

Kabel werden für die Weiterverarbeitung oder konfektioniert für die jeweilige Anwendung anschlussfertig geliefert, das heißt, sie werden bei Bedarf zum Beispiel mit Steckern versehen oder als Kabelbäume vorgefertigt.

Kabelkonfektionierung, Kabel

Auszug lieferbarer Marken für konfektionierte Kabel (weitere auf Anfrage)

  • Huber + Suhner
  • Lapp Kabel
  • Pack Feindrähte
  • YUNCO